/In Ruppendorf brennt ein Strohlager

In Ruppendorf brennt ein Strohlager

Am 26.08.2020 kam es in Ruppendorf an der Freiberger Stra├če zu einem Brand in der Milchviehanlage. Als die Feuerwehr eintraf, stand ein Strohlager mit ca. 3.000 Kubikmetern Strohballen in Flammen. Au├čerdem griff das Feuer auf einen Kuhstall ├╝ber. Die Mitarbeiter der Milchviehanlage brachten noch rechtzeitig die Rinder aus dem benachbarten Stall in Sicherheit. ├ťber 70 Feuerwehrleute aus der gesamten Umgebung k├Ąmpften gegen die Flammen. Da das L├Âschwasser knapp war, mu├čte es entfernten Teichen oder Hydranten herangeschafft werden. Auch der starke Wind bereitete der Feuerwehr einige Probleme. Die L├Âscharbeiten werden noch mehrere Stunden andauern. Die Freiberger Stra├če war wegen des Einsatzes gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.|