Verkehrsunfall bei Flucht vor Verkehrskontrolle

Ein unbekannter Autofahrer hat heute Morgen auf der Flucht vor einer Verkehrskontrolle einen Unfall verursacht und ist anschlie├čend zu Fu├č geflohen.
Polizeibeamte wollten auf der BAB 4 einen BMW mit zwei Insassen kontrollieren. Doch anstatt anzuhalten, fl├╝chtete dieser ├╝ber die B 173 in Richtung Kesselsdorf. Dort verloren die Polizisten den Wagen kurzzeitig aus den Augen. Sp├Ąter stellten sie den BMW auf der Unkersdorfer Stra├če fest. Der Fahrer war offenbar nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit dem BMW gegen einen Hauswand gesto├čen. Fahrer und Beifahrer befanden sich nicht mehr am Ort.
Am Auto waren gef├Ąlschte Kennzeichen angebracht. Im Wagen fanden die Beamten unter anderem einen Elektroschocker, eine Pistole und geringe Mengen von Crystal.
Der Identit├Ąt der Insassen ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei. |

Foto: Roland Halkasch
Foto: Roland Halkasch
FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen