Liveticker: Landtagswahl in Sachsen

Gewinner und Verlierer stehen fest:

Die Linke -8,5%

CDU -7,3%

SPD -4,6%

Sonstige -0,9%

FDP +0,7%

Grüne +2,9%

AfD +17,7%

 

Die großen Verlierer der Wahl sind Die Linke und die CDU. Gewinner ist die AfD.

 

Bei den Direktstimmen sieht es so aus:

Die Linke -8,7%

CDU -7,1%

SPD -5,5%

Sonstige -3,9%

FDP +0,6%

Grüne +2,6%

AfD +22,0%

 

 

Zum Vergleich:

Vor 5 Jahren bekam die CDU 59 Direktmandate. Nur in dem Wahlkreis 28 (Leipzig 2) bekam der Kandidat der Linken mehr Stimmen

 

 

23:41 Uhr Sachsen: Auszählung ist beendet

CDU 32,1 %

AfD 27,5%

Die Linke 10,4%

Grüne 8,6%

SPD 7,7%

FDP 4,5%

Sonstige 9,2%

 

23:35 Uhr Bürgermeisterwahl in Heidenau:

in 3 Wochen gibt es in Heidenau eine erneute Wahl des Bürgermeisters.

Der amtierende Bürgermeister kam nur auf 49,4% der Stimmen und verpasste damit knapp seinen erneuten Einzug ins Rathaus.

Die vorläufigen Ergebnisse:

Jürgen Opitz (CDU) 49,4%

Uwe Dreßler 22,2%

Daniela Loban (Die Linke) 15,3%

Annette Denzer-Ruffani (FDP) 13,1%

 

 

Die Wahlbeteiligung lag bei 61,8%

 

 

23:12 Uhr Sachsen (432 von 434 (Teil-) Gemeinden – 99% der Wahlberechtigten)

 

CDU 32,1%

AfD 27,5%

Die Linke 10,4%

Grüne 8,7%

SPD 7,7%

FDP 4,5%

Sonstige 9,2%

 

22:45 Uhr Sachsen (429 von 434 (Teil-) Gemeinden – 94% der Wahlberechtigten)

CDU 32,5%

AfD 27,8%

Die Linke 10,2%

Grüne 8,3%

SPD 7,7%

FDP 4,5%

Sonstige 9,1%

 

 

22:30 Uhr Sachsen (418 von 434 (Teil-) Gemeinden – 78% der Wahlberechtigten)

CDU 33,6%

AfD 29,4%

Die Linke 9,7%

SPD 7,4%

Grüne 6,5%

FDP 4,2%

Sonstige 9,1%

 

22:07 Uhr: Andrea Dombois erhält erneut ihr Direktmandat!

 

22:05 Uhr Sachsen (71% der Wahlberechtigten)

CDU 33,7%

AfD 29,6%

Die Linke 9,6%

SPD 7,4%

Grüne 6,3%

FDP 4,2%

Sonstige 9,1%

 

21:53 Uhr Klingenberg:

CDU 34,1%

AfD 33,9%

Die Linke 7,4%

SPD 5,3%

Freie Wähler 5,3%

FDP 4,8%

Sonstige 9,2%

 

21:48 Uhr der Wahlkreis des Ministerpräsidenten

im Wahlkreis Görlitz 2 – dem Wahlkreis unseres Ministerpräsidenten Michael Kretschmer wurde so gewählt:

 

Direktstimmen:

Michael Kretschmer 45,8%

Sebastian Wippel 37,9%

 

Zweitstimmen:

AfD 37,9%

CDU 35,2%

Grüe 8,0%

Die Linke 6,3%

SPD 4,6%

FDP 2,5%

Sonstige 5,6%

 

 

21:46 Uhr in Freital lag die Wahlbeteiligung bei 64,5%

 

21:45 Uhr Freital hat gewählt:

 

Roland Wöller 38,8%

Norbert Mayer 30,0%

Verena Meilwald 8,1%

Andreas Hofmann 8,0%

Ines Kummer 5,6%

Lothar Brandau 4,7%

Daniela Forberg 4,7%

Martina Hanke 0,2%

 

Zweitstimmen:

CDU 33,0%

AfD 32,0%

Die Linke 7,3%

SPD 6,4%

Grüne 5,9%

Freie Wähler 5,3%

FDP 4,7%

 

 

 

 

21:30 Uhr Wilsdruff:

AfD 34,1%

CDU 33,2%

Die Linke 6,2%

FDP 5,8%

SPD 5,5%

Freie Wähler 5,3%

Sonstige 9,9%

 

21:21 Uhr Glashütte:

AfD 35,0%

CDU 32,5%

Die Linke 5,9%

Freie Wähler 5,3%

Grüne 5,2%

SPD 5,1%

Sonstige 11,1%

 

21:13 Uhr Hartmannsdorf-Reichenau:

AfD 38,8%

CDU 35,3%

SPD 4,6%

FDP 4,2%

Freie Wähler 4,2%

Grüne 3,0%

Sonstige 9,8%

 

 

21:08 Uhr Altenberg:

AfD 35,3%

CDU 31,0%

Freie Wähler 8,6%

Die Linke 7,1%

SPD 4,4%

FDP 4,3%

Sonstige 9,5%

 

20:53 Uhr Kreischa:

CDU 33,1%

AfD 32,5%

Die Linke 7,4%

Grüne 6,6%

SPD 5,7%

FDP 4,8%

Sonstige 9,8%

 

20:52 Uhr Dorfhain:

CDU 38,6%

AfD 32,1%

Die Linke 6,8%

SPD6,3%

Grüne 4,7%

FDP 4,1%

Sonstige 7,4%

 

 

20:51 Uhr Tharandt:

CDU 31,3%

AfD 29,4%

Grüne 9,6%

Die Linke 7,4%

SPD 6,9%

Freie Wähler 5,0%

Sonstige 10,5%

 

20:46 Uhr Bannewitz:

CDU 31,8%

AfD 30,6%

Grüne 8,1%

Die Linke 7,0%

FDP 6,5%

SPD 6,3%

Sonstige 9,7%

 

20:44 Uhr die Wahlbeteiligung lag in Dippoldiswalde bei 68%

 

20:39 Uhr Dippoldiswalde:

CDU 33,7%

AfD 32,3%

Die Linke 8,1%

SPD 5,9%

Freie Wähler 5,8%

Grüne 4,9%

Sonstige 9,2%

 

19:50 Uhr Rabenau hat ausgezählt:

CDU 35,8%

AfD 32,8%

Die Linke 6,4%

Freie Wähler 5,3%

Grüne 5,0%

SPD 4,9%

Sonstige 9,9%

 

19:21 Uhr: erste Gemeinde im Landkreis mit Auszählung fertig

Hermsdorf/Erzgebirge:

CDU 43,0%

AfD 29,6%

Freie Wähler 6,0%

Die Linke 5,5%

Grüne 4,5%

SPD 4,2%

Sonstige 7,2%

 

 

18:50 Uhr: Wahlbeteiligung

noch gibt es keine Angaben zur endgültigen Wahlbeteiligung.

Wie die Landeswahlleiterin Frau Carolin Schreck mitteilt, lag die Wahlbeteiligung im Freistaat Sachsen

um 12 Uhr bei 26,2 Prozent  (14,9% bei den Wahlen 2014)

um 14 Uhr bei 35,1 Prozent (23,1% bei den Wahlen 2014)

 

 

18:30 Uhr:  Die Dipppoldiswalder Oberbürgermeisterin Kerstin Körner bedankt sich bei Facebook schon mal bei den vielen Wahlhelfern

“Wahllokale geschlossen … warten auf die Ergebnisse … kurze Pause … die fleißigen Wahlhelfer zählen … an dieser Stelle sag ich schon mal DANKE an alle und dann noch einen schönen Restsonntag”

 

18:25 Uhr: bisherige Sitzverteilung in Sachsen

wir warten auf die ersten Ergebnisse der Auszählungen…

 

Bei den Insgesamt 126 Sitzen gab es 2014 folgende Sitzverteilung:

CDU 59

Linke 27

SPD 18

AfD 14

Grüne 8

dies dürfte sich nach der aktuellen Wahl deutlich verändern.

 

 

18:15 Uhr: ARD veröffentlicht auch die erste Prognose für Brandenburg:

SPD 27,5%

AfD 22,5%

CDU 15,5%

Die Linke 11%

Grüne 10%

FW 5%

Rest: 3,7%

 

18:10 Uhr: ARD veröffentlicht erste Prognose:

CDU 32 %

AfD 27,5%

Die Linke 10,5%

Grüne 9%

SDP 8%

Damit dürfte es für eine “CDU – SPD – Grüne”- Koalition knapp werden. Aber das ist nur eine erste Prognose.

 

18:00 Uhr: die Wahllokale haben geschlossen. Es wird mit der Auszählung der Stimmen begonnen.

FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen