Kitzrettung

Jedes Jahr sterben zahlreiche Rehkitze bei der ersten GrĂŒnlandmahd. Die Geburt der Rehkitze im FrĂŒhsommer fĂ€llt in dieselbe Zeit, in der die Landwirte zum ersten Mal ihre Wiesen mĂ€hen. Die Ricken/Geißen legen in dieser Zeit ihre frisch geborenen Kitze an vermeintlich geschĂŒtzter Stelle, z. B. im hohen Gras einer Wiese, ab. Droht Gefahr, verharren die Kitze instinktiv tief geduckt und reglos auf dem Boden anstatt zu fliehen. Da sie dadurch nicht erkannt werden können, werden sie durch MĂ€hmaschinen hĂ€ufig schwer verletzt oder getötet.  Die Kitze vor schweren Verletzungen oder gar Tod zu bewahren ist das Ziel der Kitzrettung. FRM TV war mit Kamera und Mikro zwischen Röthenbach und Hartmannsdorf dabei.

 

FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen