Update: Dippoldiswalde: Scheune ging in Flammen auf Рstundenlange Löscharbeiten

Am Samstagabend  kam es gegen 20.40 Uhr an der Weißeritzstraße zu einem Brand. Als die Freiwilligen Feuerwehren Dippoldiswalde, Oberhäslich, Paulsdorf, Seifersdorf, Reichstädt,
Ulberndorf, Sadisdorf, Schmiedeberg und Rabenau eintrafen, stand eine Scheune lichterloh in Flammen. Den ca. 40 Feuerwehrleuten gelang es zun√§chst, die benachbarten Geb√§ude zu sch√ľtzen. Mit mehreren Strahlrohren bek√§mpften sie die Flammen. Gl√ľcklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Die Scheune brannte vollst√§ndig aus. Sp√§ter sollten einsturzgef√§hrdete W√§nde des Geb√§ude durch das THW beseitigt werden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

 

 

Foto: Roland Halkasch

FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen