Polizeibericht vom 3. Mai 2023

T√∂dlicher Verkehrsunfall ‚Äď Zeugen gesucht

Zeit: 29.04.2023, 16:00 Uhr
Ort: Königstein/Sächsische Schweiz

Am Samstag ereignete sich auf der S 169 zwischen Leupoldishain und Krietzschwitz ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 18-Jähriger ums Leben kam und zwei Menschen schwer verletzt wurden (siehe Medieninformation Nr. 260/23 vom 30. April 2023).

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen √ľbernommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem Fahrverhalten der Beteiligten machen k√∂nnen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

 

Unfall mit Verletzten ‚Äď Zeugen gesucht

Zeit: 02.05.2023, 12:10 Uhr
Ort: Freital-Birkigt

Am Dienstag stie√üen auf der Cosch√ľtzer Stra√üe ein Seat Ibiza (Fahrerin 36) und ein Opel Vivaro (Fahrer 55) zusammen. Beide Fahrer wurden dabei verletzt.

Der 55-Jährige fuhr mit dem Transporter in Richtung Dresdner Straße als er mit dem Seat der 36-Jährigen zusammenstieß, die mutmaßlich vom Fahrbahnrand losgefahren war. Die Seat-Fahrerin wurde schwer, der Opel-Fahrer leicht verletzt.

Der Verkehrsunfalldienst ermittelt und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

 

 

Polizei zeigte Präsenz in Pirnas Parks

Zeit: 02.05.2023, 15:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Ort: Pirna

Polizisten des Reviers Pirna haben Präsenz in den Parks der Stadt gezeigt.

Die Beamten kontrollierten insgesamt 70 Personen. Gegen zwei M√§nner (25, 28) wird wegen Versto√ües gegen das Bet√§ubungsmittelgesetz ermittelt. Polizisten sahen, dass sich der 25-j√§hrige Afghane einen Joint anz√ľndete und kontrollierten ihn. Sein 28-j√§hriger Landsmann hatte ein Clipt√ľtchen mit Cannabis dabei.

Es waren 25 Beamte im Einsatz. Die Bereitschaftspolizei Sachsen unterst√ľtzte das Polizeirevier.

 

Kapelle beschmiert

Zeit: 02.05.2023, 05:50 Uhr
Ort: Wilsdruff

Unbekannte haben die Mauer einer Kapelle an der Friedhofstraße beschmiert. Die Täter schrieben mit schwarzer Farbe einen Schriftzug und verursachten einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

 

 

Quelle: Polizei Sachsen

FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen