Polizeibericht vom 20. April 2023

Bankmitarbeiterin verhinderte Trickbetrug

Zeit:       18.04.2023, 16:00 Uhr
Ort:        Bad Schandau

Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin hat einen Trickbetrug verhindert.

Unbekannte riefen bei einer Frau (72) an und behaupteten, dass diese 36.000 Euro im Lotto gewonnen h√§tte. Vor Auszahlung der Gewinnsumme sollte sie allerdings eine Geb√ľhr von 800 Euro √ľberweisen. Die 72-J√§hrige ging zu einer Bank. Dort erkannte eine Angestellte die Betrugsmasche und informierte die Polizei. Der 72-J√§hrigen entstand kein Schaden.

Mopedfahrer leicht verletzt

Zeit:       20.04.2023, 07:50 Uhr
Ort:        Wilsdruff, OT Birkenhain

Bei einem Unfall auf der Schmiedewalder Straße hat ein Mopedfahrer (15) leichte Verletzungen erlitten.

Der 15-J√§hrige war mit einer Simson zwischen Birkenhain und der S 36 unterwegs. Als ihn der Fahrer (61) eines VW Caddy √ľberholte, streifte er den Mopedfahrer. Der Jugendliche st√ľrzte und wurde leicht verletzt. Es entstand rund 1.500 Euro Sachschaden.

Polizeieinsatz zur Kriminalitätsbekämpfung

Zeit:       19.04.2023, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:        Pirna/Heidenau

Am Mittwoch f√ľhrte das Polizeirevier Pirna einen Einsatz zur Bek√§mpfung von Straftaten durch.

Die Beamten kontrollierten insgesamt 25 Personen unter anderem im Friedenspark, auf dem Ernst-Th√§lmann-Platz sowie im Br√ľckenpark. Zudem zeigten die Polizisten im Stadtteil Sonnenstein sowie in Heidenau Pr√§senz. Bei einem 42-j√§hrigen Kasachen fanden sie Amphetamine und ermitteln nun wegen unerlaubten Besitzes von Bet√§ubungsmitteln.

Insgesamt waren acht Beamte im Einsatz.

Werkzeug aus Gartenlaube gestohlen

Zeit:       18.04.2023, 23:00 Uhr bis 19.04.2023, 11:30 Uhr
Ort:        Wilsdruff

Unbekannte haben Werkzeug, ein Radio und eine Kabeltrommel aus einer Gartenlaube am Grumbacher Weg gestohlen.

Die T√§ter gelangten auf unbekannte Weise auf das Grundst√ľck. Sie hebelten eine T√ľr des Gartenh√§uschens auf und entwendeten die Gegenst√§nde im Gesamtwert von rund 650 Euro. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

Einbruch in B√ľro

Zeit:       19.04.2023, 22:00 Uhr bis 22:25 Uhr
Ort:        Wilsdruff

Unbekannte sind in ein B√ľro an der Heinrich-Heine-Stra√üe eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Räume. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Auch Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor. (uh)


Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss

Zeit:       19.04.2023, 23:25 Uhr
Ort:        Pirna-Copitz

In der Nacht zu Donnerstag haben Polizisten einen Fahrradfahrer (35) gestoppt, der unter Drogeneinfluss fuhr.

Den Beamten fiel der Fahrradfahrer auf der Herderstraße auf. Die Aufforderung stehen zu bleiben ignorierte er und fuhr in Schlangenlinie weiter. An der Pratzschwitzer Straße konnte der 35-Jährige gestoppt und kontrolliert werden. Ein Drogenvortest zeigte den Einfluss von Amphetaminen und Opiaten an. Gegen den Deutschen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

 

Werkzeug aus Kleintransporter gestohlen

Zeit:       18.04.2023, 16:15 Uhr bis 19.04.2023, 06:00 Uhr
Ort:        Wilsdruff, OT Kesselsdorf

Unbekannte haben Werkzeug und Baumaschinen aus einem Mercedes Sprinter auf der Straße Am Markt gestohlen.

Die Täter zerschlugen eine Scheibe des Kleintransporters und entwendeten unter anderem einen Akkuschrauber, eine Schlagbohrmaschine, einen Stemmhammer sowie ein Stativ. Der Gesamtwert der Geräte wurde mit rund 5.000 Euro angegeben. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

 

2.200 Euro Sachschaden bei Kollision an Kreuzung

Zeit:       19.04.2023, 12:00 Uhr
Ort:        Altenberg, OT Geising

Ein Toyota RAV 4 (Fahrerin 62) und ein Seat Leon (Fahrerin 65) sind auf der Kreuzung Lindenallee/Löwenhainer Straße zusammengestoßen.

Die 62-Jährige war mit dem Toyota auf der Lindenallee in Richtung Karl-Sieber-Straße unterwegs. Als sie nach links in die Löwenhainer Straße einbog, stieß sie mit dem Seat zusammen, der von rechts kam. Es gab keine Verletzten, aber es entstand Sachschaden von rund 2.200 Euro.

FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen