Kitas m├╝ssen in die Notbetreuung gehen – auch Horte sind betroffen

Wegen ├ťberschreitung des 100er Wertes bei der Sieben-Tage-Inzidenz an f├╝nf aufeinanderfolgenden Werktagen m├╝ssen die Kindertageseinrichtungen in den Landkreisen G├Ârlitz, Mittelsachsen und S├Ąchsische Schweiz-Osterzgebirge sowie der Kreisfreien Stadt Chemnitz ab Montag wieder geschlossen werden. Eine Notbetreuung wird eingerichtet. Darauf haben sich Gesundheitsministerin Petra K├Âpping und Kultusminister Christian Piwarz verst├Ąndigt. Die Kindertageseinrichtungen im Landkreis Leipzig k├Ânnen hingegen weiterhin ge├Âffnet bleiben. Der Landkreis hatte zuvor deutlich gemacht, dass die Infektionszahlen von Hotspots au├čerhalb der Kitas ausgehen. Damit greift ein Ausnahmetatbestand aus der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung.


F├╝r die nachfolgende Corona-Schutz-Verordnung ist in diesem Punkt eine ├änderung angedacht. Derzeit ist geplant, mit einer Ausweitung der Testpflicht auf zweimal pro Woche auch auf das Kita-Personal die ├ľffnung der Kitas nach Ostern am 6. April zu erm├Âglichen. Die n├Ąchste Corona-Schutz-Verordnung soll nach der Anh├Ârung am kommenden Montag beschlossen werden.


Laut aktueller Corona-Schutz-Verordnung m├╝ssen Kindertageseinrichtungen und Schulen wieder geschlossen werden, wenn der Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb eines Landkreises oder Kreisfreien Stadt an f├╝nf Werktagen andauernd ├╝berschritten wird. Der Pr├Ąsenzunterricht an Schulen und die Kindertagesbetreuung kann wiederaufgenommen werden, wenn der 100-er Inzidenzwert an f├╝nf Werktagen unterschritten wird. Von der notwendigen Schlie├čung der Einrichtungen kann abgewichen werden, wenn das ├ťberschreiten des ma├čgeblichen Inzidenzwertes auf einen konkreten r├Ąumlich begrenzten Anstieg der Infektionszahlen (Hotspot) zur├╝ckzuf├╝hren ist, der mit dem Betrieb von Kindertageseinrichtungen und Schulen nicht im Zusammenhang steht. Ebenso kann von der Schlie├čung abgesehen werden, wenn bereits ein R├╝ckgang des Inzidenzwertes festgestellt wurde, der ein baldiges Unterschreiten erwarten l├Ąsst.

FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen