/Mercedes AMG sorgt f├╝r Stromausfall

Mercedes AMG sorgt f├╝r Stromausfall

Am Donnerstagabend kam es gegen 22.20 Uhr auf der Wurgwitzer Stra├če zu einem Verkehrsunfall. Der 28-j├Ąhrige Fahrer eines PKW Mercedes-Benz AMG C43 war mit seinem Wagen in Richtung Freital Pesterwitz unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Dresden verlor er, aufgrund ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit,┬á die Kontrolle ├╝ber den 390 PS starken Wagen, schleuderte ├╝ber die Fahrbahn, ri├č einen Zaun nieder und prallte in ein Trafoh├Ąuschen. Die Trafostation wurde v├Âllig zerst├Ârt und zahlreiche Haushalte im Stadtteil D├Âlzschen waren ohne Strom. Techniker der DREWAG begannen noch in der Nacht mit der Behebung der Sch├Ąden.

Der Mercedesfahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Am Mercedes entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf 100.000 Euro gesch├Ątzt.

Die Berufsfeuerwehr (Wache L├Âbtau) nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf.

Die Wurgwitzer Stra├če war wegen des Unfalls gesperrt. Die Buslinie 90 mu├čte umgeleitet werden.

 

Foto: Roland Halkasch