Corona-Situation am 23. Oktober 2020 im Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Wir sprachen mit Landrat Michael Geisler über die aktuelle Corona-Situation im Landkreis.

 

 

Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Allgemeine Informationen  –  Stand: 23.10.2020 14:00 Uhr
Stand 14.00 Uhr gibt es 323 positiv getestete Personen (+17 im Vergleich zur Meldung vom 22.10.2020 Stand 14.00 Uhr).
In den letzten sieben Tagen wurden 221 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Daraus ergeben sich 90,1 Infektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen.
Es wird im Verlauf des Abends noch eine weitere Pressemitteilung versendet werden. Diese enthält Informationen zur Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge aufgrund der Überschreitung des Inzidenzwertes von 50 Infektionen auf 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen, welche zum morgigen Tag in Kraft treten wird.
Derzeit befinden sich 50 Personen in Einrichtungen im Landkreis in stationärer Behandlung. Davon 31 intensiv versorgt und 19 auf Normalstation. (Quelle: CARUSshare Kollaborationsplattform des Uniklinikum Dresden, Stand 10:00 Uhr).
Todesfälle: Es gibt einen weiteren Todesfall. Dabei handelt es sich um eine Frau (90 Jahre alt). Diese war Bewohnerin einer Freitaler Pflegeeinrichtung. Die Verstorbene war nachweislich positiv auf SARS-CoV-2 getestet.
Heutige Beprobungen: 84
Herkunft der positiv getesteten Personen: Altenberg 15, Bad Gottleuba-Berggießhübel 7, Bad Schandau 1, Bahretal 1, Bannewitz 9, Dippoldiswalde 26, Dohna 9, Dorfhain 2, Dürrröhrsdorf-Dittersbach 1, Freital 147, Glashütte 10, Gohrisch 1, Hartmannsdorf-Reichenau 1, Heidenau 10, Hermsdorf 1, Hohnstein 2, Klingenberg 1, Königstein 1, Kreischa 4, Liebstadt 2, Lohmen 1, Müglitztal 6, Neustadt i. Sa. 5, Pirna 20, Rabenau 6, Rosenthal-Bielatal 1, Sebnitz 1, Stadt Wehlen 1, Stolpen 4, Struppen 1, Tharandt 13, Wilsdruff 13
Aufhebung der Allgemeinverfügungen von 13.10.2020 zur Quarantäne für die Grundschulen Mühlbach und Grumbach
Die beiden Allgemeinverfügungen vom 13.10.2020 „Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge über die Anordnung der Quarantäne für die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, der Sekretärin sowie sämtlicher Mitarbeiter der dazugehörigen Horteinrichtung der Evangelischen Grundschule Grumbach, Tharandter Str. 8, 01723 Wilsdruff OT Grumbach“ und die „Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge über die Anordnung der Quarantäne für die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, der Sekretärin sowie sämtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazugehörigen Horteinrichtung der Grundschule Mühlbach, Neue Str. 5, 01809 Müglitztal OT Mühlbach“ wurden mit Bescheid vom 23.10.2020 aufgehoben. Den Aufhebungsbescheid finden Sie unter: https://www.landratsamt-pirna.de/bekanntmachungen.html. Die Aufhebung tritt zum 24.10.2020 in Kraft.
Einrichtungsbezogene Informationen
Für hier nicht aufgelistete Einrichtungen gilt, dass es keine Änderungen im Vergleich zu den letzten Meldungen gibt.
Pflegeheim „Haus Sonnengarten“ Freital
Aktuell sind im Pflegeheim Haus Sonnengarten insgesamt 69 Bewohner und 36 Mitarbeiter positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Damit möchten wir die gestern veröffentlichten Fallzahlen für die Einrichtung richtigstellen.
Altenpflegeheim Freital Bodelschwingh
Keine weiteren Änderungen zum Vortag. Aufgrund der Situation wird das Seniorenheim ebenfalls durch Kräfte der Bundeswehr unterstützt.
FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen