FRM Fernsehen
36 members
332 photos
154 links
Download Telegram
to view and join the conversation
ACHTUNG! Warnung vor einer Gefahr!

Deutschland probt mit bundesweitem Warntag den Ernstfall In 50 Tagen ist es soweit: Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt. Dazu werden in ganz Deutschland Warn-Apps piepen, Sirenen heulen, Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen und Probewarnungen auf digitalen Werbetafeln erscheinen. Ziel des Aktionstages ist neben der Sensibilisierung der Bevölkerung für…
Freitaler Windbergfest 2020 abgesagt

Das vom 11. bis 13. September 2020 geplante Windbergfest findet nicht statt. Das hat die Stadtverwaltung in dieser Woche gemeinsam mit den beteiligten Partnern entschieden. Grundlage für die Absage des Stadtfestes bildet die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 14. Juli 2020. Beim Windbergfest als eines der größten Volksfeste in Ostsachsen handelt es sich um eine jährliche…
Regionalmagazin 1013 – vom 27. Juli 2020 – Rückblick 2001

In diesem Jahr feiert FRM-TV seinen 20. Geburtstag. Aus diesem Grund haben wir in unserem Archiv gestöbert. In dieser Sendung unternehmen wir einen Streifzug durch das Jahr 2001.
WGF – Magazin Juli 2020

Die Wohnungsgesellschaft Freital präsentiert ein neues WGF-Magazin. Eine Wanderung über den Burgwartsberg oder ein Besuch beim Kobü – das sind nur zwei Themen aus der aktuellen Sendung. In Freital gibt es noch mehr zu entdecken.
Regionalmagazin 1014 – vom 3. August 2020 – Rückblick 2002

Wenn man an das Jahr 2002 denkt, fällt einem als erstes das Hochwasser ein. Doch es gab in diesem Jahr noch viel mehr…
Instandsetzung der Horkenstraße in Bannewitz

Am 17.08.2020 beginnen die Bauarbeiten zur Beseitigung von Unebenheiten der K 9016 auf der Horkenstraße in Bannewitz. Die Maßnahme wurde durch Setzungen an vorhandenen Einbauteilen unterschiedlicher Ver- und Entsorgungsanlagen notwendig. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 21.08.2020 an. Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Horkenstraße. Die weiträumig ausgeschilderte Umleitung wird von der B 170 Possendorf…
Vollsperrung Steigerstraße in Freital-Kleinnaundorf

Im Rahmen des diesjährigen Seifenkistenrennens in Freital-Kleinnaundorf wird die Steigerstraße ab dem 14. August 2020 um 10.00 Uhr zwischen Meßweg und Dresdner Landstraße voll gesperrt. Nach Beendigung des Seifenkistenrenns bleibt die Verkehrsbeeinträchtigung der Steigerstraße vom 17. August 2020 bis voraussichtlich 26. November 2020 bestehen. Im Auftrag der Wasserversorgung Weißeritzgruppe GmbH wird hier eine Trinkwasserleitung verlegt,…
Eine unglaubliche Fracht

Am Dienstag kontrollierten Bundespolizeibeamte einen Mercedes mit bulgarischer Zulassung am Rastplatz “Am Heidenholz” an der A17. Im Fahrzeug befanden sich neben dem bulgarischen Fahrer (24 Jahre) noch weitere acht Fahrgäste. Der Fahrer wies sich mit einer bulgarischen Identitätskarte aus. Die Abfrage seiner Personalien sowie der anderen Personen ergaben keine polizeilichen Erkenntnisse. Bei der Durchsuchung des…
Stadt Freital stellt neues Löschfahrzeug in Dienst

Oberbürgermeister Uwe Rumberg hat im Beisein von Sachsens Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Freital ein neues Fahrzeug übergeben. Dabei handelt es sich um ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 20. Das Auto verfügt über neun Sitzplätze und kommt zur Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung zum Einsatz. Beispielsweise können bei schweren Verkehrsunfällen eingeklemmte Personen…
Eine Briefmarke für die 100-Jährige: Jetzt Motiv abstimmen!

Zum 100. Stadtgeburtstag im kommenden Jahr gibt der private Postdienstleister Post Modern in Kooperation mit der Stadt Freital und der Redaktions- und Verlagsgesellschaft Freital-Pirna mbH – die unter anderem den SZ Lokalteil Freital erstellt – zum 1. Oktober 2020 eine offizielle Sonderbriefmarke mit dem Wert 70 Cent heraus. Damit können Standardbriefe innerhalb von ganz Deutschland…
Die „100“ reist weiter – von Hainsberg nach Zauckerode

Zum 100. Geburtstag der Stadt Freital im kommenden Jahr tourt seit 2019 die „stählerne 100“ durch die Stadtteile. Von Hainsberg aus – dort macht sie im Bahnhof auf einem Güterwagon der Weißeritztalbahn Station – wird die Stele nun nach Freital-Zauckerode umziehen. Hier findet unter dem Motto „100 auf Zack“ die Begrüßung am Freitag, dem 14.…
Poisentalstraße nach Abriss der ehemaligen Lederfabrik wieder frei

Die seit über einem Jahr bestehenden Verkehrseinschränkungen auf der Poisentalstraße sind beendet. Die Teilsperrung der Fahrbahn und die Vollsperrung des Fußweges wurden aufgehoben. Damit verbunden ist auch die Außerbetriebnahme der Fußgängerampel, die Verschiebung des Bauzaunes in die Rücklage des Gehweges und damit auch die Freigabe des Fußgängerverkehrs entlang der ehemaligen Lederfabrik. Der Rückbau der Fußgängerampel…
Talsperre Lehnmühle: Betreten des Stauraums verboten!

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen weist ausdrücklich darauf hin, dass das Betreten der Uferbereiche und des Stauraums der Talsperre Lehnmühle verboten ist! Diese befinden sich in der Trinkwasserschutzzone 1 und genießen auch bei einem geringen Stauspiegel besonderen Schutz. Zudem besteht beim Betreten des Stauraums Lebensgefahr. Über Jahrzehnte haben sich hier feine Sedimente abgelagert, in denen…
Regionalmagazin 1015 – vom 10. August 2020

Sendezeitraum: 10.- 16. August 2020   In dieser Sendung gibt es den Rückblick vom Jahr 2003 – viel Spaß beim Anschauen …   [embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=Kncs5kxEIyw[/embedyt]
Polizeibericht vom 10. August 2020

Rucksack gestohlen – Zeugenaufruf Zeit:       08.08.2020, 18.15 Uhr bis 09.08.2020, 08.30 Uhr Ort:        Glashütte, OT Hirschbach Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag einen Rucksack aus einem VW Passat an der Hirschbachmühle gestohlen. Die Täter schlugen die Heckscheibe des Wagens ein und entnahmen den Rucksack, der unter anderem Wandersachen und ein Navigationssystem enthielt. Es…
Wegen niedriger Infektionszahlen keine umfassende Maskenpflicht an Schulen und Kitas

Kultusminister Piwarz appelliert an die Verantwortung der Gesellschaft Wer sich innerhalb der vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten hat, darf Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der Kindertagespflege und Schulen nur mit einem negativen Corona-Test betreten. Alle einrichtungsfremden Personen, wie etwa Eltern, müssen bei Betreten dieser Einrichtungen stets eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. An Schulen wird Lehrkräften und Schülern das…
Niedrigwassersituation in den Gewässern –

Nicht nur Blumen und Gemüsepflanzen sind während der derzeit herrschenden Wetterlage vom Austrocknen bedroht, sondern auch die in den Gewässern lebenden Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser nicht überleben können. Wegen der andauernden Trockenperiode ist die Wasserführung in den Gewässern des Landkreises vielerorts bereits stark zurückgegangen. Das kann speziell bei kleinen und mittleren Bächen zunehmend…
Das Pesterwitzer Weinfest muss in diesem Jahr ausfallen

Das traditionelle Pesterwitzer Weinfest kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Das hat der Vorstand des Kulturvereins Pesterwitz e. V. nach gründlicher Überlegung in dieser Woche nun endgültig entschieden. Grund für die Absage des ursprünglich vom 18. bis 20. September auf dem Dorfplatz geplanten Volksfestes sind die aktuelle Corona-Situation und die damit einhergehenden Einschränkungen, Verordnungen…
Name für Wirtschaftsförderung gesucht

Wie bereits angekündigt starten die Große Kreisstadt mit der Wirtschaftsförderung richtig durch und Sie können diese bereits jetzt schon mitbestimmen, denn für die Wirtschaftsförderung der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde soll ein geeigneter Slogan gefunden werden, damit diese einen Wiedererkennungswert bekommt. Hierfür wurden einige Ideen gesammelt und stehen Ihnen nun über das Beteiligungsportal Sachsen zur Auswahl.  …
Trinkwassertalsperren sind keine Badeseen!

Die Landestalsperrenverwaltung weist erneut darauf hin, dass das Baden in Trinkwassertalsperren verboten ist. Auch wenn die hochsommerliche Hitze an den Stausee lockt, darf das unmittelbare Ufer der Trinkwassertalsperren nicht betreten werden. Das dient dem Schutz und der Sicherheit unserer Trinkwasserversorgung. An den 23 sächsischen Trinkwassertalsperren sind verschiedene Schutzzonen ausgewiesen. Hier ist geregelt, welche Aktivitäten wo…