Neue Polizeiverordnung in Dippoldiswalde

Da sich in der Stadt am Wochenende immer wieder Jugendliche zum Feiern auf Plätzen und in Parks versammelt haben, hat die Oberbürgermeisterin eine neue Polizeiverordnung erlassen müssen.
Demnach ist es an verschiedenen Orten in der Stadt verboten Menschenansammlungen oder Menschengruppen zu bilden, sich alkoholisiert dort aufzuhalten sowie alkoholische Getränke zu konsumieren.

Mehr Infos gibt es auf der Internetseite der Stadt Dippoldiswalde

Die Polizeiverordnung kann hier eingesehen werden

 

Das sagt die Oberbürgermeisterin Kerstin Körner dazu:

 

FRM-TV

Kostenfrei
Ansehen