Autofahrer geschlagen – Zeugen gesucht

Am Donnerstagvormittag ist ein Skodafahrer von einem unbekannten Autofahrer geschlagen und dabei verletzt worden.

Der Mann (30) war am Donnerstag gegen 10.15 Uhr auf der B 170 zwischen Possendorf und Rundteil unterwegs. Auf der Strecke wollte er ein goldfarbenes Mercedes Coupè überholen, welches jedoch sehr weit mittig fuhr. Höhe einer Baustelle am Hafterteich vor Oberhäslich sprach der 30-Jährige den anderen auf diese Fahrweise an. Der Fahrer des Wagens schlug daraufhin auf den 30-Jährigen ein und verletzte ihn.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann nähere Angaben zu dem unbekannten Schläger und seinem Auto machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Dippoldiswalde oder die Polizeidirektion Dresden unter 0351 483 22 33.

|