Radfahrer gestürzt und schwerverletzt

Am 26.05.2018 kam es gegen 12.30 Uhr auf der S 190 zwischen Luchau und Glashütte zu einem Verkehrsunfall mit zwei Radfahrern. Die beiden Teilnehmer des Tharandter Fahrradmarathons waren auf der abschüssigen und kurvigen Staatsstraße unterwegs. Beide Radler stürzten und wurden schwer verletzt. Ein Radfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Staatsstraße war kurzzeitig gesperrt. Später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Foto: Roland Halkasch