Pkw fährt auf Wohnwagengespann auf – Unfall auf der A 17 bei Breitenau

Ein Wohnwagengespann ist heute Morgen auf der Autobahn 17 bei Breitenau verunglückt. Der Fahrer war Richtung Prag unterwegs. Ein nachfolgendes Fahrzeug stieß gegen 3:35 Uhr in den Wohnwagen. Dadurch kam das Wohnwagengespann nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke.  Dabei wurde der Wohnanhänger vom Zugfahrzeug abgerissen und in die Leitplanke geschleudert. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren von Bad Gottleuba und Börnersdorf bargen der Anhänger, banden  austretende Betriebsmittel und reinigten die Fahrbahn. Die Polizei nahm den Unfall auf. Der aufgefahrende Pkw und beschädigte Anhänger wurden abgeschleppt. Auf der Autobahn kam es bis gegen 7:40 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. 

 

Foto: Feuerwehr Bad Gottleuba / Marko Förster

 

Foto: Feuerwehr Bad Gottleuba / Marko Förster

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.