Vermisstes Mädchen aufgefunden

Die seit gestern vermisste 14-Jährige aus Bannewitz ist wieder da.
Ein Autofahrer (38) war zur Mittagszeit auf das Mädchen an einer Bushaltestelle am Höckendorfer Weg (Dresden-Kleinpestitz) aufmerksam
geworden. Er nahm die 14-Jährige mit zu einer nahegelegenen Tankstelle und verständigte die Polizei.
Nach einer Öffentlichkeitsfahndung der Dresdner Polizei hatte der 38-Jährige von dem Fall im Radio gehört.
Die 14-Jährige befindet sich derzeit in polizeilicher Obhut. In diesem Zusammenhang wird zu klären sein, wo sich das Kind zwischenzeitlich aufhielt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*