Unfall auf der A4 – Fahrer schwer verletzt

Am Freitag kam es gegen 4 Uhr auf der BAB 4 zwischen Nossen und Wilsdruff zu einem Verkehrsunfall. Kurz vor Wilsdruff verlor der Fahrer eines PKW Audi die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Audi schleuderte nach rechts in den Straßengraben und wurde überschlug sich wahrscheinlich mehrfach. Am Ende blieb das Auto auf dem Dach liegen. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Hund, welcher auch im Audi saß, überlebte den Unfall nicht. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich dennoch ein Stau in Richtung Dresden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.|
Foto: Roland Halkasch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*