Polizei sucht nach Vermisstem

Die Polizei sucht aktuell nach dem vermissten Ulf B. (61) aus Dresden-Leuben.
 

Der Vermisste befand sich zur Behandlung im Krankenhaus Weißer Hirsch an der Heinrich-Cotta-Straße. Im Verlauf des gestrigen Nachmittages verließ er die Klinik und ist seitdem unbekannten Aufenthalts.

 

Der 61-Jährige trägt sich mit Suizidgedanken. Zur Suche nach ihm setzten die Polizisten einen Fährtenhund ein. Dieser nahm eine Spur auf, die in die Dresdner Heide führte. Daraufhin wurde das Gebiet von einem Polizeihubschrauber abgesucht. Bislang konnte der Mann nicht aufgefunden werden.

 

Ulf B. hat ein scheinbares Alter von 60 Jahren. Er ist ca. 180 cm groß und kräftig.

 

Die Polizei fragt: Wer hat den Vermissten seit seinem Verschwinden gesehen? Wer kann Angaben zu seinem gegenwärtigen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. 


Foto: Polizei Sachsen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*