Toyotafahrer schwer verletzt

Heute Morgen war ein 33-Jähriger mit einem Toyota auf der Bärenburger Straße (K 9026) aus Richtung Waldidylle in Richtung Falkenhain unterwegs. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Toyotafahrer erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 5.250 Euro. Die Straße war während des Rettungseinsatzes voll gesperrt.|

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*