Fußgänger von Straßenbahn erfasst – Zeugen gesucht

Heute Nachmittag ist ein Fußgänger von einer Straßenbahn an der Albertstraße erfasst und dabei schwer verletzt worden.
 

Der Mann überquerte 15:40 Uhr die Straßenbahngleise der Albertstraße in Höhe Ritterstraße. Dabei wurde er von einer herannahenden Straßenbahn der Linie 7 erfasst. Er kam mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock und wurde ebenfalls medizinisch betreut.

 

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Unfallzeugen. Diese werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 zu melden. 
Foto: Roland Halkasch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*