Alkoholisiert von der Straße abgekommen

Ein 78-Jähriger fuhr am Samstag 22:15 Uhr mit seinem Mercedes Benz in Richtung Reichstädt. Zwischen den Ortslagen Dippoldiswalde und Reichstädt kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit zwei Pollern.
Der Senior blieb unverletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Zudem stand der 78-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol. Reichlich 1 Promille ergab ein Atemalkoholtest. Der Mann muss sich daher wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Seine Fahrerlaubnis nahmen die Polizisten in Verwahrung.|

Ein 38-Jähriger befuhr mit seinem Motorroller am Samstagmorgen in Friedersdorf die Frauensteiner Straße. In Höhe einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge stürzte er auf dem regennassen Gras und zog sich Verletzungen zu. Auch der 38-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Reichlich 1,4 Promille lautete das Ergebnis des Atemalkoholtests. Seine Fahrerlaubnis nahmen die Beamten ebenfalls in Verwahrung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*