Frau angegriffen

Dienstagabend ist eine Frau (23) von einem Unbekannten in Freital auf der Schachtstraße angegriffen worden.

Die 23-Jährige lief auf der Straße, als sie der Täter von hinten unvermittelt zu Boden riss. Die Frau setzte sich zur Wehr und es kam zu einer Rangelei. Als ein unbekanntes Fahrzeug anhielt, ließ der Unbekannte von der jungen Frau ab und flüchtete. Der Angreifer soll einen Elektroschocker bei sich gehabt haben. Die 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Hintergrund der Tat ist Gegenstand der Ermittlungen.

Der Täter war etwa 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und hatte kurze helle Haare. Er sprach hochdeutsch und hatte einen hellen Teint. Der Mann trug dunkle Kleidung sowie ein dunkles Basecap.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Insbesondere der Autofahrer, der kurz stoppte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. |

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*