Motorradunfall in Bannewitz

Foto: Roland Halkasch

Am Freitagmittag kam es gegen 12.50 Uhr auf der K 9021 zwischen Possendorf und Babisnau zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines PKW BMW 3er wollte in Höhe der Hornschänke auf die Kreisstraße auffahren. Dabei übersah sie vermutlich einen in Richtung Babisnau fahrenden Motorradfahrer. Der Biker (50) konnte mit seiner Kawasaki nicht mehr bremsen und prallte gegen den BMW. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die BMW-Fahrerin verletzte sich leicht und wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Der Aufprall war so stark, daß das Vorderrad der Kawasaki im BMW stecken blieb. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Die Kreisstraße ist wegen des Unfalls gesperrt.|

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*