Zwei Verletzte bei Kutschunfall

Am Mittwochmittag sind zwei Menschen bei einem Kutschunfall in Höckendorf am Schenkberg schwer verletzt worden. Darüber hinaus wurden zwei Autos sowie die Kutsche beschädigt.
Das Gespann war am Schenkberg unterwegs, als aus bislang ungeklärter Ursache das Pferd durchging. Die Kutsche geriet außer Kontrolle und beschädigte zwei Fahrzeuge. Die Lenkerin des Gespanns und ihr Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Pferd kam mit leichten Blessuren davon. Die Kutsche selbst wurde stark beschädigt. |

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*