Motorradfahrerin bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Am Freitagnachmittag ist eine Motorradfahrerin (29) bei einem Unfall auf der Holzstraße in Fördergersdorf verletzt worden. Der beteiligte Autofahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Frau war mit einer roten Kawasaki gegen 13.25 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Grumbach und Fördergersdorf unterwegs, als ihr in ihrer Fahrspur ein silberfarbener Kleinwagen entgegenkam. Die 29-Jährige musste ausweichen und kam zu Fall. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung Grumbach fort, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern.

Bei dem Wagen handelte es sich höchstwahrscheinlich um einen Mercedes-Benz der A-Klasse. Am Steuer saß ein älterer grauhaariger Mann. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine Frau.

Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem gesuchten Auto und dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Dippoldiswalde oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*