Polizei sucht nach zwei vermissten Mädchen

Foto: Polizei Sachsen

Die Dresdner Polizei sucht nach der vermissten Josefina B. (15) und Jody-Manuela D. (16) und aus Freital.

Die Mädchen verließen am Montagabend das Kinderheim an der Burgwartstraße und sind seitdem unbekannten Aufenthalts. Mögliche Anlaufpunkte wurden von den Beamten zwischenzeitlich geprüft. Bislang konnten die Vermissten nicht ausfindig gemacht werden. Hinweisen zufolge könnten sie sich in Dresden aufhalten.
Das scheinbare Alter der beiden Gesuchten liegt bei etwa 16 Jahren. 
Josefina ist 176 cm groß und schlank. Sie hat lange dunkelbraune Haare und ist mit einer dunklen Jacke und einem gelb-schwarzen Fußballfanschal bekleidet.
Jody-Manuela ist 157 cm groß und schlank. Sie hat lange rot-schwarz gefärbte Haare und trägt vermutlich eine dunkle Collegejacke mit weißen Ärmeln.
Wer hat die Vermissten seit dem Zeitpunkt ihres Verschwindens gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise nehmen das Polizeirevier Dippoldiswalde oder die Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. 

Foto: Polizei Sachsen
Foto: Polizei Sachsen

vermisste_josefina

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*