Brand in Freital

Foto: Roland Halkasch

Am 10.04.2017 kam es gegen 14.30 Uhr in Freital zu einem Gebäudebrand. Zwischen der Hainsberger Straße und Auf der Scheibe brannten bei Ankunft der Feuerwehr ein Bungalow, ein Schuppen und ein Nebengelass in voller Ausdehnung. Die Flammen schlugen meterhoch in die Höhe. Mit mehreren Strahlrohren bekämpften über 50 Kameraden die Flammen. Ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Wohnhäuser konnte verhindert werden. Ein Feuerwehrmann zog sich leichte Verletzungen zu. Personen befanden sich keine im Gebäude. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Freital und Rabenau. Die Hainsberger Straße war während der Löscharbeiten gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.|

Foto: Roland Halkasch
Foto: Roland Halkasch
Foto: Roland Halkasch
Foto: Roland Halkasch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*