Pirna: Schloss Sonnenstein, Schlosstreppe gesperrt – Dachziegel fielen nach unten

Am Samstagnachmittag sperrte die Polizei die Schlosstreppe zwischen Canalettoweg und Schloßcafe. 

 Grund: Dachziegel fielen nach unten, die Feuerwehr sicherte, stieg eine Steckleiter nach oben, dennoch sperrte die Polizei vorsoglich die Treppe unterhalb des Daches. Das Dach gehört scheinbar zum Schloss, nicht zum Café. 

Das Schloßcafé ist nur noch über den Schlosshof des Landratsamtes erreichbar. Schon am Donnerstag (war Sturm) wurde bemerkt, dass Dachziegel nach unten gefallen waren, doch niemand reagierte. Erst heute wurde gesichert. 

Foto: Marko Förster

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*