Notarzteinsatzfahrzeug kollidiert mit SUV – 2 Verletzte

Foto: Roland Halkasch

Am Dienstagabend kam es gegen 21.45 Uhr auf der Kesseldorfer Straße (B 173) in Kesselsdorf zu einem Verkehrsunfall. An der Kreuzung Sachsenallee stießen ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) Mercedes-Benz Vito des DRK und ein SUV VW Touareq zusammen. Das NEF war Sondersignal auf einer Einsatzfahrt auf der Bundesstraße unterwegs. Der Fahrer des VW wollte wohl die B 173 kreuzen und wurde dabei vom NEF getroffen. Der Notarzt und der Rettungsassistent zogen sich Verletzungen und wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Der VW-Fahrer hatte Glück und blieb unverletzt. Am über 100.000 Euro teueren NEF entstand möglicherweise Totalschaden. Auch der VW Touareg wurde erheblich beschädigt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Die Richtungsfahrbahn Dresden der B 173 war gesperrt.|

Foto: Roland Halkasch
Foto: Roland Halkasch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*