Tablet in Freital geraubt – Zeugenaufruf

In der vergangenen Nacht hatte ein 44-Jähriger sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Burgker Straße abgestellt. Als er aus dem Wagen stieg, kamen zwei Männer auf ihn zu und entrissen ihm sein Tablet. Anschließend stieß ihm einer der Unbekannten gegen die Brust, woraufhin der 44-Jährige stürzte. Die beiden Räuber flüchteten nun in Richtung Leßkestraße. Durch den Sturz hatte der Freitaler leichte Verletzungen erlitten und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Die unbekannten Räuber trugen dunkle Kleidung bzw. dunkle Oberbekleidung und eine helle Hose. Einer von ihnen hatte dunkles gelocktes Haar und Kotletten. Sie sprachen vermutlich arabisch untereinander.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen.

Zeugen, die weitere Angaben zur Tat oder zu den flüchtigen Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder im Polizeistandort Freital zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*