Tödlicher Verkehrsunfall

Freitagvormittag ereignete sich auf der Großenhainer Straße Höhe Haltestelle Lößnitzstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau (64) ums Leben kam.

Ersten Ermittlungen zufolge war die 64-Jährige mit einem Fahrrad aus der Straßenbahn der Linie 3 gestiegen. Kurz darauf stürzte sie im Haltestellenbereich aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Bahn. In der Folge erlitt sie schwerste Verletzungen und verstarb noch am Unfallort.

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*