Neuer Erster Bürgermeister in Freital

Peter Pfitzenreiter (29) wird erster Bürgermeister der Großen Kreisstadt Freital. Im Einvernehmen mit Oberbürgermeister Uwe Rumberg hat sich der Stadtrat am Donnerstag mehrheitlich für den Bewerber ausgesprochen. Die Stelle des Ersten Bürgermeisters für die Sozial-, Haupt- und Finanzverwaltung war turnusmäßig neu zu besetzen. Die siebenjährige Amtszeit von Amtsinhaber Mirko Kretschmer-Schöppan endet regulär zum 5. Oktober 2016.
 

Insgesamt hatte es auf die Stellenausschreibung neun Bewerber gegeben. Nach einer Vorauswahl wurden vier Kandidaten zur Vorstellung in den jüngsten Finanz- und Verwaltungsausschuss geladen. Nach der geheimen Wahl kristallisierten sich zwei Bewerber für die Vorstellung und Entscheidung im Stadtrat heraus. Bereits im ersten Wahlgang konnte Pfitzenreiter dort am Donnerstag eine Mehrheit auf sich vereinen.

 

Peter Pfitzenreiter wurde 1987 in Brandenburg (Havel) geboren und lebt seit seiner Kindheit in Freital. Er studierte Mathematik und Physik und unterrichtete zuletzt am Evangelischen Gymnasium in Tharandt. Außerdem führt er die Geschäfte eines Nachhilfeunternehmens mit 45 Mitarbeitern an zwei Standorten. Pfitzenreiter sitzt seit 2014 für die CDU im Stadtrat von Freital und führte die Fraktion zuletzt als Vorsitzender an. Sein Stadtratsmandat muss er mit Amtsantritt aufgeben. Den Platz nimmt ein Nachrücker der Stadtratswahl 2014 ein.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*