Mann bei versuchtem Raub verletzt

Am Dienstagabend ist ein Mann (31) auf dem Ernst-Thälmann-Platz in Pirna bei einem versuchten Raub verletzt worden.

Der 31-Jährige war im Thälmannpark unterwegs, als er plötzlich rücklings attackiert wurde und zu Fall kam. Die Angreifer forderten in englischer Sprache Geld. Einer stach anschließend auf den am Boden Liegenden ein und verletzte ihn am Oberkörper. Als sich der 31-Jährige wehrte, ließen sie von ihm ab.

Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer mit dunklem Teint gehandelt haben. Sie trugen Kapuzenshirts.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des versuchten schweren Raubes aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*