Afghanen in Park geschlagen – Polizei sucht Zeugen

Freitagnachmittag hielten sich zwei junge Afghanen (18/18) in Pirna im Thälmann-Park an der Siegfried-Rädel-Straße/Breite Straße auf. Dort wurden sie zunächst von einen Jugendlichen angesprochen und aufgefordert ihre Handymusik leiser zu machen. Dem kamen sie nach. Etwas später kam der Jugendliche abermals zu den Afghanen und schlug diese. In der weiteren Folge kamen weitere drei Männer hinzu, die ebenfalls unabhängig voneinander die beiden 18-Jährigen schlugen. Sie wurden leicht verletzt. Einer der 18-Jährigen musste ärztlich behandelt werden.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, welche weitere Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*