Fußgängerin schwer verletzt

Gestern Nachmittag ist eine Fußgängerin (79) bei einem Verkehrsunfall auf der Goethestraße schwer verletzt worden.

Die 79-Jährige wollte die Straße überqueren und wurde dabei von einem herannahenden Opel Agila (Fahrerin 50) erfasst. Durch den Aufprall zog sich die Seniorin schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Opel entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*