Ölspur im Wald – Zeugenaufruf

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der einen Waldweg verschmutzt hat.

Der Fahrer war offenbar in Altenberg OT Rehefeld auf der Alten Teichstraße in Richtung Zinnwald unterwegs. Auf der Strecke muss die Ölwanne des Fahrzeuges beschädigt worden sein. In der Folge zog sich eine Ölspur über den Georgenfelder Weg bis zur Teplitzer Straße in Zinnwald. Der Verursacher hat sich nicht bei der Polizei gemeldet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachtes einer Umweltstraftat und fragt:
Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht? Wer kann Aussagen zu dem unbekannten Fahrzeug oder dessen Fahrer machen? Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Dippoldiswalde entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*